Archäologische Stätten . Museen . Kulturdenkmäler Bereich Chania

Archäologisches Museum Kissamos – eine Überraschung

Archäologisches Museum Kissamos Kreta
Das Gebäude auf dem zentralen Platz in der Altstadt Kissamos
Share / Teilen

Das Archäologische Museum Kissamos

befindet sich in dem ehemaligen venezianischen- türkischen Regierungsgebäude. Dieses imposante zweistöckige Steingebäude ist sehr schön restauriert und schmückt den traditionellen Kern der Stadt, der sich auf dem Gelände des antiken Kissamos befindet.

Das sehr gepflegte Museum beherbergt 3 Ausstellungsräume im Erdgeschoss und weitere 4 im 1. Stock. Das obere Stockwerk ist ausschließlich den Fundstücken aus Ausgrabungen der Stadt Kissamos gewidmet.
Der größte Raum des Museums zeigt das Leben in den Städtischen Villen des griechisch-römischen Kissamos. Hier liegen 2 fantastische Mosaik-Fußböden zur Schau (teilweise Opus sectile).
Bemerkenswert sind ebenfalls die Sonnenuhr, einige mannsgroße römische Marmorstatuen aus Polirinia oder die große numismatische Sammlung.

Archäologisches Museum Kissamos Kreta

Hier liegen 2 fantastische Mosaikböden zur Schau…

 

Νützliche Informationen (Stand August 2014)

 Nein. Fotografieren ist innerhalb des Museums auch ohne Blitzlicht nicht gestattet.

Öffnungszeiten: ganzjährig Dienstags bis Sonntags von 08.30 – 15.00 Uhr, an Montagen und gesetzlichen Feiertagen bleibt das Museum geschlossen.

Eintritt: 3 €, reduzierter Eintrittspreis 2 €. Weitere Infos zum Thema Eintrittspreise in Eintrittspreise in staatlichen Museen und archäologische Stätten Griechenlands – Allgemeine Informationen

Parken ist möglich auf den umliegenden Straßen.

 

Einen Kommentar hinterlassen