Bereich Lassithi Die besten Strände

Strand Agia Fotia östlich von Ierapetra

Blick auf die Bucht Agia Fotia in Südkreta
Share / Teilen

Der Strand von Agia Fotia liegt an der Südküste Kretas, 13 km östlich der Stadt Ierapetra, unterhalb der Küstenstraße nach Makrigialos und kurz nach der Siedlung Ferma.

Der Name der Bucht ist der Kirche Agia Fotini zu verdanken, die in der Nähe des Strandes erbaut wurde. Der Strand von Agia Fotia liegt gut verborgen, eingebettet in bergiger Landschaft und umrahmt von Olivenhainen und Tamarisken. Es ist ein ruhiger und windgeschützter Strand, umrahmt von Felsformationen, die einen idealen Ausgangspunkt für Unterwasser-Erkundungen darstellen. Am östlichen Rand des Strandes sprudelt eine Quelle aus dem Felsen.

 

Eine enge und kurvige Straße führt von der Küstenstraße hinab an die Bucht Agia Fotia und ihre Tavernen. Der durchschnittlich 20 m breite und ca. 20 m lange Strand (Sand mit feinen Kieseln vermischt) ist zwar teilweise gut ausgestattet mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Duschen, der größte Teil der Bucht ist jedoch naturbelassen.

Hier weiterlesen