Meet Crete
Frangokastello Siedlung an der Südküste Kretas
Baden unter den Burgzinnen
Bereich Chania Die besten Strände

Frangokastello – feine Sandstrände unter Burgzinnen

Frangokastello verspricht erholsamen Familienurlaub

Die Strände in Frangokastello zeichnen sich durch Breite, Länge, hellen feinen Sand und wunderbar klares Wasser aus.

Frangokastello eignet sich mit seinen sanft abfallendem Meeresgrund gut für einen ruhigen und erholsame Familienurlaub mit Kleinkindern. Überall in Strandnähe findet man von den Einheimischen geführte Tavernen mit griechischer bzw. kretischer Küche.

  • Ein langgezogener Sandstrand breitet sich direkt vor den Sanddünen der Befestigungsanlage aus, feiner und heller Sand laden zum verweilen ein, das sanft abfallende Meer ist bestens für Familien mit Kleinkindern geeignet. Tavernen, Liegestühle/ Sonnenschirme.
  • Orthi Amos an der Ostseite der Siedlung: Orthi Amos bedeuted „aufrechter Sand“….. hier muss man sich seinen Platz am Meer erst einmal ein bisschen erkämpfen und über wenige Stufen die Düne hinunterlaufen. Nicht vergessen, alles Notwendige selbst mitzubringen: Sonnenschirme oder auch Liegen werden hier nicht vermietet, auch hier ist das Meer kinderfreundlich. Tavernen liegen direkt oberhalb der Düne, auch für einen Kaffee darf man hier gerne Platz nehmen.
  • Auch auf der westlichen Seite von Frangokastello befinden sich weite Sandstrände, teilweise wechseln sich hier im Meer Felsen und feiner Sand ab.

Hier weiterlesen über die Geschichte Frangokastellos, die Burg und die Legende der Drosoulites 

Anmerkung: Wie überall an der Südküste, kommen auch in Frangokastello mitunter heftige Winde auf

Related posts

Kolymbari – Küstenort für Ruhesuchende

Brigitte Kohlmann

Gialiskari (auch Anidri) Strände östlich von Paleochora

Brigitte Kohlmann

Flughafen Chania Ioannis Daskalogiannis – CHQ