Meet Crete
Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros - JHS
Bereich Lassithi Kreta planen und buchen

Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros – JHS

 

Der Flughafen befindet sich 1 km N – NW von Sitia Stadtzentrum, auf dem Kamm des Bonda Hügels. Er ist seit 1984 in Betrieb und erhielt 2002 eine neue Landebahn. Nach einer gründlichen Umstrukturierung ist der Flughafen seit Juli 2015 in der Lage, internationale und inländische Flüge abzufertigen und kleine und mittlere Flugzeuge sowie Charterflüge und Privatflugzeuge zu bedienen.

Regionale Gebietskörperschaften, Fachleute und Vertreter von Sitia hegen hohe Erwartungen an den neuen Flughafen. Er soll die lokale Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und die Region als bevorzugtes Reiseziel für Touristen fördern.

2018 wurden hier bereits Charterflüge von Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland und Polen abgefertigt.

Lage des Flughafens

Fahrer, die ein GPS-Gerät verwenden, können die unten stehenden Daten und Koordinaten des Flughafens eingeben.
Geo-Koordinaten: 35.216936, 26.096385
Adresse: Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros
PO.BOX 7958
72300, SITIA CRETE GR

Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros - JHSAnfahrt mit dem Auto

Der Flughafen Sitia befindet sich 1 km nordöstlich des Stadtzentrums von Sitia.
Man kann ganz einfach mit den Koordinaten 35.216936, 26.096385 im GPS zum Flughafen gelangen. Die Fahrt vom und zum Stadtzentrum von Sitia dauert je nach Verkehrsaufkommen ca. 10 Minuten.

Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros - JHSAnfahrt mit dem öffentlichen Bus

Der Flughafen ist derzeit nur mit dem Taxi oder mit dem Wagen möglich. Das Parken auf dem Flughafengelände ist kostenlos.

Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros - JHSAnfahrt mit Taxi

Ein Taxi von / nach Sitia Stadtzentrum für 1-4 Personen vom / zum Flughafen Sitia sollte nicht mehr als 7 € betragen , abhängig natürlich von dem Gepäckstücken..

Parken am Flughafen Sitia

Parken ist frei in der Anlage des Flughafens.



Mietwagen am Flughafen:

HERTZ AUTO HELLAS Tel: 0030 28430 29305

Offizielle Website des Flughafens Sitia

http://www.hcaa.gr/de/our-airports/dhmotikos-aerolimenas-shteias-dast

 

Nützliche Informationen  (Stand 2019)

Tel.: 0030 28430 – 20151 , 0030 28430 – 20161, 0030 28430 – 20171
Ε-mail: dast@hcaa.gr

Öffnungszeiten:  Mo 09: 00-11: 00 Uhr / Dienstag 15: 00-18: 00 Uhr / Mittwoch geschlossen/ Do, Sa 09: 00-11: 00 Uhr und 14: 00-18: 45 Uhr / Freitag, Sonntag 08: 00-12: 30 Uhr

Über die Stadt Sitia hier nachlesen Sitia, Küsten- und Hafenstadt des Ostens

Vitsentzos Kornaros – Namensgeber des Flughafens

Vitsentzos Kornaros gilt als der größte aller kretischen Dichter und war eine der bedeutendsten und einflussreichsten Persönlichkeiten im gesamten Verlauf der griechischen Dichtung. Als Sohn eines venezianisch-kretischen Aristokraten und eines Sprosses der adeligen venezianischen Familie Cornaro wurde er 1553 in der Nähe von Sitia auf Kreta geboren.

Flughafen Sitia Vitsentzos Kornaros - JHS
Erotokritos (er) und Aretousa (sie), die Helden der Poesie.

Später lebte er in Candia (das heutige Heraklion), wo er der Accademia dei Stravaganti beitrat. Kornaros starb 1613 (oder 1614), kurz vor seinen Zeitgenossen William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Vitsentzos_Kornaros

Erotokritos ist zweifellos das Meisterwerk dieser Zeit und vielleicht die höchste Errungenschaft der modernen griechischen Literatur. Es ist eine Vers-Romanze, die um 1600 von Vitsentzos Kornaros geschrieben wurde. In über 10.000 Zeilen reimt der Dichter und erzählt von den Leiden zweier junger Liebhaber, Erotokritos und Aretousa (Tochter des Herakles, des Königs von Athen). In ihrer Liebe füreinander werden ihr Glaube und ihre Tugend verschiedenen Prüfungen unterzogen, bis sie schließlich in der Ehe vereint werden. Serenaden, galante Taten, Geheimnisse und Offenbarungen, Ritterspiele, Tränen, Fingerringe, Gelübde der endlosen Liebe, verhängnisvolle Duelle und Turniere bilden die Geschichte des liebeskranken Helden und seiner Geliebten.

Es war eine Geschichte, die unter ihren griechischen Lesern enorm beliebt wurde und Erotokritos kann mit einem Volkshelden verglichen werden. Quelle: Hellenic Foundation for Culture 

 



Related posts

Minoische Siedlung Gournia – Einblick in das tägliche Leben

Brigitte Kohlmann

Eintrittspreise für Museen und archäologische Stätten auf Kreta

Brigitte Kohlmann

Autotour Lassithi Hochebene

Brigitte Kohlmann