Archäologische Stätten . Museen . Kulturdenkmäler Bereich Heraklion

Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele

Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele
Share / Teilen

 

Der kleine Fluß Pantomantris teilt das Dorf Fodele in die Hälfte, an der Brücke weist das Schild nach rechts zum Museum und zur Kapelle, beides 800m entfernt und daher auch zu Fuß gut zu erreichen. Die Landstrasse windet sich durch Orangen- und Olivenhaine bis hin zu einem kleinen Parkplatz.

Besuch im Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele

Im Museum angekommen, stellte ich gleich die brisante Frage über ein viel diskutiertes Thema an den Museumswächter:

Was lässt Euch glauben, dass El Greco hier in Fodele das Licht der Welt erblickte?

Antwort: „El Greco hatte nie seinen Geburtsort erwähnt und immer nur die Insel Kreta als seine Heimat genannt. Viele Jahre nach seinem Tod fand man in Toledo (Spanien) einige handschriftliche Notizen des Künstlers, in denen er erwähnt, dass er im Schatten einer byzantinischen Kapelle aus dem 11. Jhrd. 25 km von Candia (das heutige Heraklion) aufwuchs. Wissenschaftler aus Spanien kamen 1937 zur Erkenntnis, das die einstmals verfallenen Gemäuer das heutigen Museums das Geburtshaus El Greco sei. Sie stifteten dem Dorf Fodele einen beschrifteten Gedenkstein aus den Bergen Toledos. Man kann diesen heute neben einer uralten Platane auf dem Dorfplatz bewundern.

Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele

Im Museum sind Kopien der Werke El Grecos in Lichtkästen ausgestellt, und ebenfalls einige Dokumente die seine Herkunft aus Fodele nachweisen. 2 Original-Gemälde des Großen Meisters kann man übrigens im Historischen Museum Kretas in Heraklion bewundern.
Wer Zeit und Muße mit sich bringt, kann sicher gut ein Stündchen im Dorf selber verbringen, der Dorfplatz am Fluß unter den alten Platanen sieht sehr einladend für einen Kaffee oder zum Mittagessen aus.

Weiteres Sehenswertes in der Umgebung:

Nützliche Informationen

 Ja. Fotografieren ist innerhalb des Museums gestattet.

Eintrittspreis: 2,5€ pro Person, bei Gruppen 2€ pro Person

Öffnungszeiten: Nur im Sommer geöffnet, und zwar vom 1. April bis 31. Oktober von 09.00 – 19.00 Uhr täglich.

Anmerkung: Im Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele sind keine Originalgemälde des berühmten Malers El Greco zu sehen. Im Historischen Museum Kreta in Heraklion hingegen sind 2 Originalgemälde ausgestellt: Blick auf den Berg Sinai und das Kloster der Heiligen Katharina (1570) und die Taufe des Christus (1567).