Archäologische Stätten . Museen . Kulturdenkmäler Bereich Chania

Archäologisches Museum Chania

Archäologisches Museum Chania
Share / Teilen

Das Gebäude

Kaum ein anderes Gebäude der Stadt Chania hatte durch die Jahrhunderte hinweg so viele verschiedene Gesichter wie das Archäologische Museum.

Wenn die Steine dieses ehrwürdigen Gebäudes uns ihre Geschichte erzählen könnten ….. ursprünglich erbaut wurde es als venezianisches Kloster des Heiligen Franziskus mit einer dreischiffigen gotischen Hallenkirche; ein Pfeiler der Basilika trägt das Datum “1606”.
Alte Geschichten besagen, dass es das Gebäude schon vor dem Großen Erdbeben des 16. Jahrhunderts gab und dass es damals das größte Gebäude der Stadt darstellte.

Nach der türkischen Eroberung der Insel (1645) verwandelte sich das Kloster unter dem muselmanischen Herrscher Jussuf Pascha in eine Moschee. Aus dieser Zeit kann man im Garten des Museums einen Brunnen bewundern. Im Jahre 1913 gründete ein Kreter in den ehrwürdigen Hallen ein Filmschauspiel-Theater namens “Ideon Andron”, welches anschließend seit 1941 als Lager der deutschen Armee diente.

Archäologisches Museum Chania – Die Ausstellung

Seit 1962 beherbergt das Gebäude das Archäologische Museum Chania; hier sind zahlreiche sehr bemerkenswerte Funde aus allen Epochen der besiedelten Erde der heutigen Stadt Chania ausgestellt. Hinter einer Tür im Garten des Museums befindet sich die Werkstatt; hier werden gefundene Stücke, alte und neue, wieder auf Hochglanz gebracht.

Das “Siegel des Herrschers” (Hegemon)

Das Tonsiegel KH 1563 mit seiner Darstellung ist eines der wichtigsten Funde der minoischen Archäologie und wird im Archäologischen Museum Chania ausgestellt. Das “Siegel des Herrschers” (Hegemon) überragt mit der einzigartigen bildlichen Darstellung einer minoischen Landschaft, die den Kastelli-Hügel in Chania darstellt, wo das Siegel gefunden wurde. Das Zentrum der Szene zeigt einen Gebäudekomplex, auf dessen Dach eine männliche Figur dominiert, die einen Speer oder eine Stange hält.

Archäologisches Museum Chania – Nützliche Informationen (Stand November 2016)

Ausstellungsräume: Halidon Str. 21 (Hauptstraße zum alten Hafen), Tel.: +30 28210 90334

Öffnungszeiten: ganzjährig täglich 08.00-15.00 Uhr / Montags geschlossen

Eintrittspreis

Beim Kauf eines speziellen Tickets (1 Ticket 4 Museen) für die folgenden 4 Museen im Bereich von Chania: 6 € / reduzierter Preis 3 €
Archäologisches Museum Chania (Einzelticket 4 € / reduziert 2 €)
Byzantinische und Postbyzantinische Sammlung Chania: (Einzelticket 1 €/ reduziert 1€)
Archäologisches Museum Kissamos: (Einzelticket 2 € / reduziert 1 €)
Archäologische Stätte Aptera: (Einzelticket 2 € / reduziert 1 €)