Bereich Chania Die besten Strände

Balos Strand – schwimmen in herrlich klaren und frischen Gewässern

Balos strand Kreta
Print Friendly

Balos ist berühmt geworden. Vor 20 Jahren galt die Bucht als Geheimtipp unter den Einheimischen und war recht mühselig zu erreichen; heute ist der Strand unter die Top 10 der griechischen Strände gerutscht und nicht nur das. Manche sprechen sogar von weltweitem Ruf…

Um die Bucht von Balos zu besuchen, gibt es 3 Möglichkeiten:

1.) mit dem Auto über die Kleinstadt Kissamos und duch das Dorf Kaliviani die staubige, ca.10 km lange nicht asphaltierte Straße dem westlichsten Zipfel Kretas entlang und hinauf bis zu dem Parkplatz. Hier stellt man sein Fahrzeug ab und begibt sich zu Fuß abwärts gen Balos (1,5 km.), ein mit Steinen gepflasterter Weg macht dies recht einfach.

Der Ausblick über die Bucht bis hin nach Gramvousa ist fantastisch, ist fesselnd, die Gegend ist atemberaubend schön, die Farbe des Meeres hellblau oder türkis; es ist wirklich ein Bilderbuch-Anblick.

2.) Zu Fuß:das allerschönste Erlebnis ist sicher die 5-stündige Wanderung dem westlichen Berghang entlang von Falassarna bis Balos, die der Bergsteigerverein von Chania (http://www.eoshanion.gr/en/)   in kühleren Jahreszeiten ab und zu durchführt. Diese Wanderung auf keinen Fall auf eigene Faust durchführen.

3.) Mit dem Schiff: mehrere Ausflugsboote fahren vom Hafen von Kissamos und bieten einen kombinierten Tour zu Gramvousa Insel und Balos Bucht.

Der Strand besteht aus feinem Sand, auf der südlichen Hälfte der Bucht bildet sich ein großer und sehr flacher See, auf der Nordseite der Bucht beginnt das offene Meer mit Blick zur Insel Gramvousa.

Nützliche Informationen

  • Es gibt 2 Tavernen / Cafés, Liegestühle und Sonnenschirm-Verleih
  • Man muß 1 Euro Eintritt (Stand 2015) bezahlen, die entweder auf dem Parkplatz oder zusammen mit dem Bootticket kassiert werden.
  • Es legen mehrere Ausflugsboote tagsüber hier an und bringen mitunter sehr viele Gäste. Wer es gerne etwas ruhiger hätte, sollte berücksichtigen, daß die Boote ca. gegen 11.30 Uhr anlegen und spätestens um 16.30 Uhr wieder abfahren.

 

Leave a Reply

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

wpDiscuz